Die Nachricht vom Tode unseres langjährigen Vereinsmitgliedes und 

1. Vorsitzenden  HELMUTH POHL löst Emotionen aus. Trauer und Verlust treffen vor allem die nächsten Angehöringen. Aber auch Freunde und Weggefährten des Verstorbenen müssen die traurige Nachricht erst einmal verarbeiten.

Das gilt auch für uns als Vereinsmitglieder*innen. Denn man fühlt sich in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten besonders eng verbunden. Jeder Verlust, ob nun Helmuth oder ein anderes Mitglied, schmerzt. Helmuth hat sechzehn Jahre dem Theaterverein Preziosa 1889, Bochum-Stiepel erfolgreich  vorgestanden und seinen Stempel aufgedruckt. Karneval war Helmuths Herzenzangelegenheit. Erfolgreiche Karnevalssitzungen, die er selbst geleitet hatte, haben unseren Verein über die Grenzen hinaus bekannt gemacht. In erster Linie jedoch hat Helmuth die DNA des Vereins, das Theaterspiel, nicht aus dem Auge verloren und der Spielleitung und alle, die daran beteidigt waren, mit großzügiger Unterstützung beiseite gestanden.

Der Verein trauert

Der Vorstand

 

gez. P.Schütz


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!